Ich kann

Setzen Sie das Potential Ihres Verstandes frei!
Wir schauen immer nur nach aussen und richten uns dannach was dort geschieht! Es entsteht eine Abhängigkeit, der wir oft nicht entfliehen können. Den Zugang zu unserem “Inneren Ich” haben wir verloren. Wir haben eine unglaubliche Angst, in uns hinein zu schauen. Die Frage weshalb ist schnell beantwortet: Es ist die Angst, vielleicht nicht glücklich mit dem zu sein, was wir sehen.

Gibt es wirklich etwas, was wir alle besitzen?

Es ist die Kraft des Verstandes
  • Die Natur des menschlichen Verstandes
  • Gedanken, die vom Verstand entwickelt werden
  • Der Verstand als Mittel der Stärke
  • Training des Gehirns
  • Die Kraft der Gedanken beinhalten Willenskraft
  • Der Verstand - Fakten, Einsichten und Wahrheiten
  • Zusammenfassung und Schlussfolgerung
az-ebooks

Sie erhalten dieses Buch mit 84 Seiten
im PDF-Format und als FlipBook
az-ebooks

Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.

Marcus Aurelius (121 – 180)
Römischer Kaiser und Philosoph

Kapitel 1: Die Natur des menschlichen Verstandes

Kein Lebewesen besteht aus einem anderen Grund als den Befehlen, die durch die genetische Geschichte entstanden sind.
Der menschliche Verstand ist ein Werkzeug zum Überleben und zur Fortpflanzung. Die Vernunft ist nur eine der vielen Techniken.

Kapitel 2: Gedanken, vom Verstand entwickelt

Unser ganzes Verhalten sind die Ergebnisse der Gedanken, die vorausgegangen sind. Also muss man nicht an seinem Verhalten arbeiten, sondern an der Sache, die es verursacht hat, unsere Gedanken.

Kapitel 3: Der Verstand als Mittel der Stärke

Es ist besser, der Herr deines Verstandes zu sein, als von deinem Verstand beherrscht zu werden.

Kapitel 4: Training des Gehirns

Die Änderung der Ernährung wird einem Menschen nicht helfen, seine Gedanken zu ändern.
Wenn ein Mensch seine Gedanken reinigt, hat er kein Verlangen mehr nach unreiner Nahrung.

Kapitel 5: Die Kraft der Gedanken / Willenskraft

Denken ist der Wunsch,
Realität durch Ideen zu gewinnen.

Kapitel 6: Verstand, Fakten, Einsichten, Wahrheiten

Hier kommen ein paar Fakten, Einsichten und Wahrheiten über den Verstand, die Prozesse und seine Kraft, die aus verschiedenen Quellen zusammengestellt wurden. Vielleicht haben Sie, so wie ich, einige davon noch nie gehört. Viel Spaß!

Zusammenfassung und Schlussfolgerung

Es gewinnt nicht immer der, der stärker oder schneller ist
Es gibt etwas Essentielles im Menschen, das ihn von allen anderen Kreaturen oder Dingen auf dieser Welt unterscheidet – das menschliche Gehirn.
Es ist dafür verantwortlich, dass er sich gut benimmt, mit Bedacht spricht, entsprechend handelt und überlebt, trotz aller Hindernisse und Probleme, denen er im Leben begegnet.

Mächtig, nicht wahr?

Fakten des Verstandes

Die meisten von uns benutzen weniger als 10 % des Gehirnpotentials, obwohl wir Zugang zum Rest haben.
Wir benutzen mehr als 10 % in Momenten von Kreativität und Inspiration.

Unser Verstand ist unglaublich komplex und kompliziert gerne Dinge. Auf der anderen Seite, ist Vieles im Leben einfach oder hat eine einfache und offensichtliche Lösung. Wir übersehen oft, was vor unserer Nase ist!

Wir haben ungefähr 50,000 - 60,000 Gedanken am Tag. Leider sind 95% dieser Gedanken, die wir heute hatten, die selben, die wir schon gestern hatten! Das bedeutet, dass nur 5% unserer Gedanken täglich neu sind.

Wenn das Gehirn sich in einem Zustand von Ruhe und Beobachtung befindet, „leuchtet es auf“
und wir haben Zugang zu mehr Information.

Copyright 2016 - Wolfgang Redam - All Rights Reserved